Abitur für Migranten

Wir bieten das Abitur für Spätaussiedler, Asylberechtigte, Asylbewerber und Flüchtlinge unabhängig vom Status und unabhängig vom Herkunftsland.

Je nach Kenntnissen der deutschen Sprache können wir einen drei- oder vierjährigen Weg zur Erlangung der Hochschulreife anbieten.
Unser Abitur ist:

  • europaweit anerkannt;
  • nicht fachgebunden;
  • gebührenfrei und staatlich gefördert.

Nur bei uns wird die Herkunftssprache als Zweitsprache anerkannt!

Informieren Sie sich über:

  • Aufnahmebedingungen - Das müssen Sie mitbringen.
  • Bewerbung - So bewerben Sie sich richtig.
  • Fächer - Das lernen Sie hier.
  • Ablauf - Ihr Weg zum Ziel.
  • Finanzierung - Ihr Geld.
  • Unterstützung - So helfen wir Ihnen.
  • Abschluss - Das können Sie mit dem Abitur machen.
  • Meinungen - Das sagen unsere Migranten über unser Kolleg.