Januar 2014

FAQ

Was ist ein Kolleg?

Ein Kolleg ist ein Institut zur Erwachsenenbildung mit dem Ziel der allgemeinen Hochschulreife. Kollegs sind damit eine Form des sogenannten zweiten Bildungsweges, der es Erwachsenen ermöglicht auch nach abgeschlossener Schullaufbahn noch einen höheren Bildungsabschluss zu erreichen.

Leistungskurs Physik

Überblick

Grundkurse Physik repräsentieren das Lernniveau unter dem Aspekt einer grundlegenden wissenschaftspropädeutischen Ausbildung, die in den Leistungskursen exemplarisch vertieft wird.

Leistungskurse sind gerichtet auf eine

Grundkurs Physik

Überblick

 Grundkurse sollen:

Exkurtsionstag Geophysik 2013

Station 1: Erlebnisland Mathematik

Nach der Anfahrt zu den Technischen Sammlungen nach Dresden, bekamen wir die Möglichkeit uns für drei Stunden in verschiedenen Erlebnisfeldern auszuprobieren. Dabei gab es folgende Auswahl:

Wir waren in der Sternwarte Radebeul...

Am Mittwoch, dem 28. Januar 2009, begaben sich Schüler des 1. Kursjahres, aus den Kursen Geophysik und Astronomie, gemeinsam mit Herrn Strecker und Herrn Triebsch gen Sternwarte Radebeul, die schon im Jahre 1955 mit Plaudereien von Sternenfreunden im Anschluss an einen astronomischen Lehrgang der Volkshochschule ihren Anfang fand. Zur unchristlichen Zeit morgens 9 Uhr trudelten wir alle ein und wurden vom Sternwartenleiter Herr Peschel im Vortragsraum begrüßt. Dort erhielten wir mittels Vortrag und einer ausführlichen Präsentation eine gute Übersicht über die Geschichte der „Sternenbeobachter", begonnen bei den Priestern in Babylon bis hin zum heutigem Hubble-Weltraumteleskop. Besonders interessant waren daran die Ausmaße der derzeitig größten Teleskope in Hawaii (mit einem Spiegeldurchmesser von 10 Meter) und Chile (mit einem Spiegeldurchmesser von 8,40 Meter). Auch über die Objektbeobachtung an sich erhielten wir von Herrn Peschel einen ausführlichen Bericht, bei dem unter anderem klar gestellt wurde, dass Sterne selbst gar nicht beobachtet werden können, da diese nur als Lichtpunkte zu sehen sind. Das Augenmerk bei den Weltraumbeobachtungen liegt daher vor allem auf unser Sonnensystem: die Sonne, die Monde und die Planeten, sowie all das, was sozusagen „dahinter" liegt: der Deep Sky. Dieser lässt sich in intergalaktisch (Nebel, Sternhaufen, Doppelsterne, ...) und extragalaktisch (andere Galaxien) aufteilen und wir konnten eine Menge faszinierender Bilder betrachten, bei denen man glauben könnte, sie seien mittels einer Fotocollage per Photoshop oder aber einem Künstlerpinsel entstanden.

Hier gibt's Abitur für Erwachsene

Freiberg (AB). Auch wenn zum „Tag der offenen Tür“ am vergangenen Freitag nicht viele Interessenten den Weg zum Freiberg-Kolleg in die Bahnhofstraße gefunden haben, kann sich Rolf Kempe über den Zuspruch für seine Schule nicht beklagen. „Wir sind für das kommende Schuljahr schon fast voll“, meint der Direktor der Freiberger Bildungseinrichtung,

BAföG

BAföG-Regelung

Für die Ausbildung am Freiberg-Kolleg wird BAföG gewährt. Beim BAföG gibt es Unterschiede zwischen elternabhängigem und elternunabhängigem BAföG. Es gilt folgende Regelung:

Seiten